Drohnen-Gesetze in Europa

In diesem Artikel stelle ich dir die aktuellen Regeln für Drohnen-Piloten in Europa vor. 

Für eine bessere Übersicht haben wir die Bestimmungen anschaulich in zwei Europakarten zusammengefasst: Die erste Karte ist für die private Verwendung von Drohnen und die zweite Karte stellt die Bestimmungen für kommerzielle Drohnen dar.

Legende

  • Grün bedeutet, dass der Einsatz jeweils ohne vorherige Genehmigung im Rahmen der gültigen Bestimmungen erfolgen kann. Wenn du dich außerhalb der Vorschriften bewegen möchtest, kannst du i. d. R. eine Sondergenehmigung beantragen. In einigen Ländern darfst du zwar ohne Genehmigung fliegen, allerdings nur ohne eine montierte Kamera. Diese Länder sind nicht grün – sondern gelb – markiert; da die meisten Piloten sicherlich Film- und Fotoaufnahmen erstellen wollen.
  • Gelb bedeutet, dass du dich bzw. deine Drohne vor dem Fliegen registrieren, eine Genehmigung beantragen oder sogar eine Prüfung bestehen musst. Die Details erfährst du weiter unten.
  • Rot bedeutet, dass das Inbetriebnehmen von Multicoptern generell verboten ist. In diesen Ländern solltest du besonders vorsichtig sein, denn schon am Flughafen kann deine Drohne teilweise nach den Gesetzen beschlagnahmt oder du kannst nur wegen dem Besitz der Drohne verhaftet werden.
  • Grau bedeutet, dass ich keine zuverlässigen Informationen gefunden bzw. ich die Drohnen-Gesetze nicht ausreichend verstanden habe. Falls du hier weiterhelfen kannst, würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen!

Bevor du hier startest, solltest du dir auch meinen Artikel zu den internationalen Drohnen-Gesetzen ansehen. Dort liste ich allgemeine Sicherheitsvorkehrungen auf, die du immer beachten solltest, und nenne Tipps zum Umgang mit No-Fly-Areas. In unserem Blog kannst du außerdem unsere Erfahrungen nachlesen, wie wir mit einer Drohne um die Welt reisen. Falls du noch auf der Such nach einem Drohnen-Rucksack bist, helfen wir dir mit unserem Vergleich gern weiter.

Inhaltsverzeichnis:

Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, FinnlandFrankreich, GriechenlandGroßbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein,  Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, ÖsterreichPolen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern

Belgien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Belgien.

Dänemark

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Dänemark.

Deutschland

Aufgrund der sehr umfassenden Bestimmungen in der Bundesrepublik habe ich einen eigenen Artikel zu den Vorschriften für Drohnen-Anwender in Deutschland verfasst.

Estland

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Estland.

Klasse Motiv - aber nicht für Drohnen

Klasse Motiv – aber nicht für Drohnen

Finnland

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Finnland.

Frankreich

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Frankreich.

Griechenland

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Griechenland.

Großbritannien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Großbritannien.

Irland

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Irland.

Island

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Island.

Italien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Italien.

Kroatien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Kroatien.

Lettland

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Lettland.

Liechtenstein

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Liechtenstein.

Litauen

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Litauen.

Hier machen wir unsere Phantom 2 Drohne von DJI gerade startklar

Hier machen wir unsere Phantom 2 Drohne von DJI gerade startklar

Luxemburg

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Luxemburg.

Malta

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Malta.

Niederlande

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für die Niederlanden.

Norwegen

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Norwegen.

Österreich

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Österreich.

Polen

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Polen.

Portugal

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Portugal.

Rumänien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Rumänien.

Unsere DJI Phantom 2 im Einsatz

Unsere DJI Phantom 2 im Einsatz mit einem Zenmuse H3-3D und der GoPro Hero 4 Black Edition

Russland

In Russland müssen Drohnen registriert werden (www.favt.ru), die mehr als 250 Gramm wiegen. Vor einem Copter-Flug muss ein Flugplan eingereicht werden. Während der Drohnen-Manöver muss noch eine zweite Person neben dem Piloten die Drohne beobachten (Observer). 

Hilfreiche Links: Popular Science

Schweden

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Schweden.

Schweiz

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für die Schweiz.

Slowakei

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für die Slowakei.

Slowenien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Slowenien.

Spanien

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Spanien.

Tschechische Republik

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Tschechien.

Ungarn

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Ungarn.

Zypern

Hier findest du die aktualisierten Drohnen-Vorschriften für Zypern.

Welche Erfahrungen hast du im europäischen Ausland gesammelt? Verrate es uns in den Kommentaren!
Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
65 Kommentare

Was denkst du? Lass es uns wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf gegen die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens