Die DJI Phantom 3 Standard vorgestellt

Er ist einer der beliebtesten Quadrocopter: Der DJI Phantom 3 Standard. Was das technische Wunderwerk alles kann und für wen die Drohne besonders geeignet ist, erfährst du in diesem Beitrag.

Die wichtigsten Funktionen der DJI Phantom 3 Standard im Überblick

Die DJI Phantom 3 ist ein Komplettsystem mit vielen genialen Funktionen. Schon integriert ist eine Kamera samt Gimbal-System, das sämtliche Bewegungen ausgleicht und sehr ruhige Videoaufnahmen ermöglicht. Der große Vorteil ist, dass du keine Bauteile selber montieren musst und das Flugsystem sofort einsatzbereit ist. Für deinen ersten Flug musst du nur den Akku laden, ihn anschließend in das Batteriefach schieben und die Propeller mit einfachen Drehbewegungen montieren. Schon ist deine Phantom 3 Standard bereit für den Jungfernflug.

Gesteuert wird der Kopter mit einer Fernbedienung. Zusätzlich kannst du dein Smartphone dank der DJI-Go App nutzen, um eine direkte Übertragung des Kamera-Bildes zu sehen (sogenannte FPV-Funktion; Abkürzung für First Person View). Neben dem Vorschaubild bekommst du auch wichtige Informationen zur Flughöhe, Akku-Spannung Geschwindigkeit oder Entfernung übertragen.

Des Weiteren kannst du dank der DJI App die Einstellung der Kamera vornehmen. Auf einer intuitiven Oberfläche schaltest du zwischen Video- und Fotofunktion um oder passt Foto-Einstellungen wie Belichtungszeit oder ISO (Bereich von 100-3.200 für Videos; 100-1.600 für Fotos) an. Dieser Funktionsumfang ist wirklich klasse und ermöglicht eine einfache Bedienung.

Natürlich sind alle Modelle der Phantom-3-Reihe mit einer Vielzahl an Sicherheitsfeatures ausgestattet, die wir bereits vom DJI Phantom 2 kennen. So findet der DJI Phantom 3 Standard automatisch den Weg zu seinem Abflugort zurück (RTH: Return to Home), wenn ein Problem auftreten sollte (z.B. Verbindungsabbruch, geringe Akku-Ladung). Aber keine Angst: Bei sachgerechter Behandlung ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass es zum Auslösen des Failsafe-Modus kommt.

Eine sehr gute Flugzeit von bis zu 25 Minuten garantieren viel Spaß beim Fliegen des Phantom 3 Kopters.

Richtig klasse sind die Intelligenten Flug-Modi, die automatisierte Flüge zulassen. So kann mit den Waypoints eine vorgegebene Route abgeflogen werden. Dank Point Of Interest kann ein Objekt umrundet werden, was manuell sehr schwierig ist. Endlich hat DJI auch eine Follow Me Funktion integriert, durch die der Kopter dem GPS des Smartphones/Tablets folgt, das mit der Fernsteuerung verbunden ist. Dies Funktionen lassen Kamera-Bewegungen zu, die es mit professionellen Kamera-Fahrten aufnehmen können.

Insbesondere für Einsteiger in das Drohnen-Hobby ist die Option besonders spannend, den Quadrocopter automatisch abheben oder landen zu lassen. Um Berührungsängste zu reduzieren, kannst du von diesen Funktionen profitieren und nach etwas Übung erlernst du diese Flugmanöver selber eigenständig.

Sehr schön für Anfänger ist der Flugsimulator, der in der DJI Go App eingearbeitet ist, um dich mit dem Umgang der Fernsteuerung vertraut zu machen.

Video-Vorstellung der DJI Phantom 3 Standard

Lieferumfang des Kopters

Im Lieferumfang der DJI Phantom 3 Standard sind enthalten:

  • 1 Quadcopter-Body DJI Phantom 3 Standard inklusive HD-Kamera und Gimbal zur Bildstabilisierung
  • 1 Fernbedienung
  • 2 vollständige Propeller-Sets
  • 1 Intelligente Flugbatterie
  • 1 Ladekabel
  • Benutzerhandbücher: Quick Starter Guide, Sicherheitshinweise zum Kopter und zur Batterie
  • 1 Gimbal-Transportsicherung
  • 4 Vibrationsdämpfer
  • 1 Micro SD Karte mit 8 Gigabyte Speicherplatz
  • 1 Micro USB Kabel
  • 2 Fallschutz-Sets
  • 4 Pads für das Landegestell
  • 1 Klemme zum Entfernen der Propeller
  • Aufkleber für die Arme des Gehäuses in Rot, Magenta, Pink, Orange, Grün, Blau und Himmelsblau

Nicht im Lieferumfang enthalten ist ein Smartphone bzw. Tablett, das für die Bildübertragung und die Steuerung per App notwendig ist.

Hilfreiche Quellen für Piloten der DJI Phantom 3 Standard

Empfohlenes Zubehör für die DJI Phantom 3 Standard

Wie bei den meisten Multikoptern benötigst du auch beim DJI Phantom 3 Standard Multikopter zusätzliches Equipment. Wir empfehlen dir folgende zusätzliche Ausrüstung:

Fazit zur DJI Phantom 3 Standard

Der DJI Phantom 3 Standard ist technisch sehr ausgereift und leicht zu bedienen – und das für einen unschlagbaren Preis! Damit ist der Copter vor allem für Anfänger ideal geeignet. Professionelle Anwender könnten jedoch durch die geringe Kamera-Auflösung (max. HD) enttäuscht werden. Wer ambitioniertere Ziele verfolgt oder in Innenräumen fliegen will, sollte unbedingt einen Blick auf die Phantom 3 Professional oder DJI Phantom 4 wagen.

DJI Phantom 3 Standard

599 €
DJI Phantom 3 Standard
69.333333333333

Bedienung

7/10

    Kamera

    6/10

      Funktionen

      7/10

        Reisetauglichkeit

        7/10

          Flugverhalten

          7/10

            Preis-/Leistung

            9/10

              Vorteile

              • Günstige Einstiegsdrohne
              • Zuverlässiges System

              Nachteile

              • Keine Panoramen möglich

              Was denkst du? Lass es uns wissen!

              Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

              Manch ein falscher Schritt wird getan, indem man stehen bleibt.

              Chinesische Weisheit