Yuneec Typhoon G

491,90 

  • Kompatibel mit GoPro ActionCameras
  • Rund 25 Minuten Flugzeit
  • Follow Me Modus
  • Inkl. SteadyGrip für professionelle Aufnahmen am Boden

Preis anzeigen *

Beschreibung des Multikopters

Der Yuneec Typhoon G ermöglicht es, die eigene GoPro Actioncamera durch die Lüfte fliegen zu lassen. Was der Kopter kann und ob sich der Kauf der Drohne wirklich lohnt, erfährst du in diesem Beitrag.

Die wichtigsten Funktionen der Yuneec Typhoon G im Überblick

Der Yuneec Typhoon G basiert auf dem Yuneec Typhoon Q500+ und verfügt über dieselben Flugeigenschaften und Funktionen. Unterschiede gibt es nur in Bezug auf die Kamera. Denn anstelle der HD-Kamera CGO2 kommt der Yunnec Typhoon G nur mit einem Gimbal (Bildstabilisator) daher, an dem du deine GoPro befestigen kannst.

Das Gimbal samt GoPro-Kamera lässt sich mit wenigen Handgriffen von der Drohne abnehmen und an dem beigelegten SteadyGrip montieren. Das ist ein Handheld-Gimbal, mit dem du auch aus der Hand am Boden weiche Bewegungen filmen kannst. Das ist ein super Zusatznutzen, falls du mit deiner GoPro auch Szenen am Boden festhalten willst.

Die Qualität der Aufnahmen bestimmt sich beim Yuneec Typhoon G natürlich anhand des verwendeten GoPro-Modells. Für hochauflösende 4K Aufnahmen mit hohen Bildraten empfehlen wir die GoPro Hero 4 Black Edition in Verwendung mit der Typhoon G.

Da sich der Typhoon G sonst nicht weiter von dem Typhoon Q500+ unterscheidet, gehen wir nur noch auf die Highlights des Typhoon G ein. Falls du mehr dazu wissen möchtest, schau dir doch auch den Yuneec Typhoon Q500+ an.

Die Highlights des Yuneec Typhoon G

  • Kompatibel mit vielen GoPro’s
  • Automatische Flugoperationen: Follow Me, Watch Me und Go Home Funktion
  • Etwa 25 Minuten Flugzeit
  • Ready To Fly Quadrocopter mit geringe Geräuschentwicklung
  • Live-Streaming des Kamerabildes auf die Fernsteuerung (First Person View)
  • Telemetrie-Daten des Kopters (z.B. Flughöhe, Geschwindigkeit) direkt auf Fernbedienung ablesbar
  • Austauschbare Kamera
  • Stabile Flugmanöver
  • 3-Achsen Gimbal für stabile Videoaufnahmen
  • No Fly Areas für sicheres Fliegen

Lieferumfang des Kopters

Im Lieferumfang der Yuneec Typhoon G sind enthalten:

  • Ready To Fly Multikopter Yuneec Typhoon G
  • GB203 Gimbal für GoPro-Kamera
  • 8 Propeller
  • ST10+ Fernsteuerung mit Umhängegurt
  • Motorklemme
  • SteadyGrip für GoPro-Gimbal
  • 1 LiPo 3S Akku mit 5.400 mAh und 11,1 V
  • Ladegeräte

Für wen lohnt sich der Kauf? Fazit zum Yuneec Typhoon G

Was auf den ersten Blick wie ein echtes Schnäppchen wirkt, entpuppt sich bei genaueren Hinsehen als Minusgeschäft. Der Yuneec Typhoon G kostet zwar weniger als z.B. der Yuneec Typhoon Q500 4K. Dafür musst du die GoPro extra kaufen. Zudem wird der Yuneec Typhoon G nur mit einem Akku geliefert, wohingegen die anderen Modelle aus der Typhoon-Serie mit zwei Akkus beim Kunden landen. Rein rechnerisch lohnt sich daher der Kauf des Yuneec Typhoon G nicht. Besser ist es da, gleich zum Yuneec Typhoon Q500 4K zu greifen. Die Anschaffung des Kopters lohnt sich nur, wenn du bereits eine GoPro besitzt.

Technische Spezifikationen der Drohne

Hersteller

Gewicht mit Akku und Propeller in Gramm

Bautyp

Empfohlen für

, ,

Flugzeit in Minuten

Abmessungen

Satellitengestütze Positionsbestimmung

Flug-Modi

, ,

Hindernis-Erkennung

Kompatibel mit GoPro

Integrierte Kamera

Gimbal

First Person View

FPV-Reichweite in Meter

Videoqualität

, , ,

Bildfrequenzen

Videoformat

Fotoformat

Maximale Bildgröße

Max. Geschwindigkeit Sinkflug in m/s

Max. Geschwindigkeit in m/s

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Yuneec Typhoon G”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.

Thomas von Aquin