Drohnen-Gesetze in Äthiopien

Leider ist mir die aktuelle Lage in Äthiopien etwas unklar, denn meine ursprüngliche Quelle ist im Internet nicht mehr abrufbar und ich finde keine weitere Quelle, die meine letzten Informationen bestätigen. Nach meinem Stand gelten aktuell folgende Regeln für Drohnen-Steuerer in Äthiopien: 

Vor dem Flug wird eine Genehmigung vom Kommunikationsministerium notwendig (50$ für Fotografie und 100$ für die Phantom). Zudem solltest du in Äthiopien wegen der vulkanischen Aktivitäten und den damit verbundenen Unterschieden im Magnetfeld darauf achten, vor jedem Drohnen-Flug den Kompass neu zu kalibrieren.

Maximale Flughöhe: 150 Meter

Die hier aufgelisteten Drohnen-Regeln für Äthiopien haben wir nach bestem Wissen recherchiert. Die Richtigkeit der Angaben können wir leider nicht garantieren. Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kontaktiere die äthiopische Luftfahrtbehörde. Alternativ kannst du auch bei der äthiopischen Botschaft in Deutschland um weitere Informationen zu den Vorschriften bitten. Hinterlasse uns bitte einen Kommentar, wenn du Neuigkeiten erfährst und/oder selber Erfahrungen mit deinem Copter in Äthiopien gesammelt hast!

2 Kommentare

Was denkst du? Lass es uns wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der vernünftige Mensch passt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt von unvernünftigen Menschen ab.

George Bernard Shaw