Drohnen-Gesetze in Bahrain

Leider habe ich bisher wenige Informationen darüber gefunden, ob man Drohnen in Bahrain fliegen darf. Allerdings bin ich auf der Seite des Zolls auf die Importbestimmungen des Königreiches gestoßen. Dort sind Modell-Flugzeuge als verbotene Gegenstände gelistet. Daraus schließe ich, dass auch der Import von Multicoptern in Bahrain nicht erlaubt ist. 

Die hier aufgelisteten Drohnen-Regeln für Bahrain haben wir nach bestem Wissen recherchiert. Die Richtigkeit der Angaben können wir leider nicht garantieren. Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kontaktiere die zuständigen Luftfahrtbehörde. Alternativ kannst du auch bei der Botschaft in Deutschland um weitere Informationen zu den Vorschriften bitten. Hinterlasse uns bitte einen Kommentar, wenn du Neuigkeiten erfährst und/oder selber Erfahrungen mit deinem Copter in Bahrain gesammelt hast!

Über den Autor

Seit Januar 2015 bereisen wir die Welt. Mit dabei ist unsere Kamera-Drohne, mit der wir die schönsten Plätze aus der Vogelperspektive festhalten. Auf unserem Blog teilen wir mit dir die besten Tipps für deine nächste Reise. Hast du noch Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe mir doch in den Kommentaren!

  • Klaus | 18.06.2018

    Bahrain ist definitiv grundsätzlich verboten. Ich war Dezember 2016 und es gab überall Schilder am Zoll, es ist nicht mal die Einfuhr von Drohen erlaubt.
    Ich bin mit dem Wagen von Saudi-Arabien eingereist und hatte meine Phantom 4 nun mal dabei, aber die ganze Zeit nicht ausgepackt.

    • Francis | 28.06.2018

      Hallo Klaus,
      danke für deinen Erfahrungsbericht. Die von dir vorgeschlagene Quelle ist mir in der Vergangenheit aber durch substanzlose Platzhaltertexte aufgefallen, weshalb ich den Link lieber wieder entfernt habe. Liebe Grüße, Francis

Einen Kommentar schreiben