Drohnen-Gesetze in China

In China ist das Fliegen einer Drohne erlaubt. In großen Metropolen bzw. in der Nähe von Regierungsgebäuden bzw. in politisch unruhigen Gebieten würde ich aber besondere Vorsicht walten lassen und lieber auf die eine oder andere Luftaufnahme verzichten.

Maximale Flughöhe: In China darfst du nicht höher als 120 Meter fliegen.

Maximale horizontale Entfernung und FPV: Deine Drohne darf in China maximal 500 Meter von dir wegfliegen.  

Versicherungspflicht: Für Drohnen-Flüge in China empfehle ich den Abschluss einer Multicopter-Versicherung.

Maximales Abfluggewicht (MTOW): Meines Wissens dürfen Drohnen in China bis zu einem Gewicht von 7 Kilogramm betrieben werden. Für unbemannte Flugsysteme mit einem höheren Abfluggewicht ist eine Genehmigung von der CAAC erforderlich.

Abstand zu Flughäfen: Derzeit keine Daten vorliegend.

Andere Sicherheitsabstände: Derzeit keine Daten vorliegend.

Flugverbote: Peking liegt in einer No-Fly-Zone: innerhalb der 6th Ring Road dürfen Multicopter nicht aufsteigen. 

Fluggenehmigungen: Derzeit keine Daten vorliegend.

Betriebszeiten: Derzeit keine Daten vorliegend.

Vorschriften für gewerbliche Piloten: Für kommerzielle Copter-Einsätze ist eine Genehmigung von der CAAC notwendig.

Gut zu wissen: Leser unseres Blogs hatten das Problem, dass entlang der großen Mauer eine No-Fly-Zone eingerichtet war und ihr Copter nicht abheben konnte. Sei also nicht enttäuscht, wenn ein Flug an bekannten Sehenswürdigkeiten nicht so funktioniert wie geplant.

Hilfreiche Links: China Daily, CityLab, Aljazeera

Die hier aufgelisteten Drohnen-Regeln für China haben wir nach bestem Wissen recherchiert. Die Richtigkeit der Angaben können wir leider nicht garantieren. Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kontaktiere die chinesische Luftfahrtbehörde. Alternativ kannst du auch bei der chinesischen Botschaft in Deutschland um weitere Informationen zu den Vorschriften bitten. Hinterlasse uns bitte einen Kommentar, wenn du Neuigkeiten erfährst und/oder selber Erfahrungen mit deinem Copter in China gesammelt hast!

10 Kommentare

Was denkst du? Lass es uns wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

Gustav Heinemann