Drohnen-Gesetze in Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

Maximale Flughöhe: Das vertikale Fluglimit liegt im Vereinigten Königreich bei 120 Meter.

Maximale horizontale Entfernung und FPV:  Drohnen sind in Großbritannien immer in Sichtweite zu betreiben. Die maximale erlaubte horizontale Entfernung beträgt 500 Meter.

Versicherungspflicht: Meines Wissens müssen nur gewerbliche Drohnen haftpflichtversichert werden. Ich empfehle aber jedem, eine in Großbritannien gültige Drohnen-Versicherung abzuschließen!

Maximales Abfluggewicht (MTOW): ab 7 Kilogramm gelten bestimmte Bedingungen

Abstand zu Flughäfen: Es ist ein ausreichender Abstand zu britischen Flughäfen einzuhalten. Eine konkrete Distanz ist meines Wissens nur auf der Insel Jersey vorgesehen. Dort musst du einen Abstand von mindestens 2 Kilometern einhalten.

Andere Sicherheitsabstände: Zwischen deinem Copter und einzelnen Personen sowie Gebäuden ist eine Distanz von 50 Meter einzuhalten. Bei Menschenansammlungen und bebauten Gebieten (Siedlungen) ist eine Entfernung von 150 Metern zu gewährleisten.

Flugverbote: Flugverbotszonen können mit der App Drone Assist identifiziert werden.

Betriebszeiten: Drohnen-Flüge bei Nacht benötigen eine separate Erlaubnis.

Vorschriften für gewerbliche Piloten: Für gewerbliche Aktivitäten muss eine Erlaubnis beantragt werden. Es gibt ein spezielles Formular für ausländische Piloten (SRG 1320)

Gut zu wissen: Frequenzbestimmungen: 2.4 GHz ohne Leistungsbeschränkung mit digitalem Funk; 5.8 GHz im Bereich von 5.725 bis 5.875 MHz

Hilfreiche Links: Civil Aviation Authority

Die hier aufgelisteten Drohnen-Regeln für das Vereinigte Königreich haben wir nach bestem Wissen recherchiert. Die Richtigkeit der Angaben können wir leider nicht garantieren. Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kontaktiere die britische Luftfahrtbehörde. Alternativ kannst du auch bei der britischen Botschaft in Deutschland um weitere Informationen zu den Vorschriften bitten. Hinterlasse uns bitte einen Kommentar, wenn du Neuigkeiten erfährst und/oder selber Erfahrungen mit deinem Copter in Großbritannien gesammelt hast!

2 Kommentare

Was denkst du? Lass es uns wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Veränderung hat keine Anhänger. Die Menschen hängen am Status quo. Man muss auf massiven Widerstand vorbereitet sein.

Jack Welch