Drohnen-Gesetze in Singapur

Maximale Flughöhe: Die maximal erlaubte Flughöhe in Singapur liegt bei 60 Metern (200 Fuß).

Maximale horizontale Entfernung und FPV: Drohnen dürfen in Singapur nur innerhalb der Sichtweite betrieben werden.

Versicherungspflicht: Wir empfehlen, nur mit einer gültigen Luftfahrt-Haftpflichtversicherung in Singapur zu fliegen.

Maximales Abfluggewicht (MTOW): Drohnen mit einem Gewicht von mehr als 7 Kilogramm dürfen nur mit entsprechenden Genehmigungen (Operator & Activity Permits) genutzt werden.

Abstand zu Flughäfen: Drohnen dürfen in einem Umkreis von 5 Kilometern um einen Flughafen nicht betrieben werden.

Vorschriften für gewerbliche Piloten: Gewerbliche Piloten müssen bei der Civil Aviation Authority of Singapore (CAAS) ein Operator Permit (bis zu einem Jahr gültig) und Activity Permits (für die jeweils geplanten Manöver gültig) einholen. Die Activity Permits werden in zwei Klassen eingeteilt:

  • Class 1: Nutzung einer Drohne für kommerzielle Zwecke oder privat für eine Abflugmasse von mehr als 7 Kilogramm
  • Class 2: Nutzung einer Drohne für private Zwecke oberhalb der Höhenbegrenzung oder in der Nähe von Flughäfen

Gewerbliche Piloten müssen demnach ein Activity Permit Class 1 beantragen.

Für die Genehmigungen musst du mindestens 600 SGD Gebühren (etwa 400 Euro) einplanen. Die Registrierung kann hier online vorgenommen werden. Die Bearbeitungsdauer ist mit etwa 14 Tagen angegeben.

Hilfreiche Links: Website der CAAS

Die hier aufgelisteten Drohnen-Regeln für Singapur haben wir nach bestem Wissen recherchiert. Die Richtigkeit der Angaben können wir leider nicht garantieren. Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kontaktiere die regionale Luftfahrtbehörde. Alternativ kannst du auch bei der Botschaft in Deutschland um weitere Informationen zu den Vorschriften bitten. Hinterlasse uns bitte einen Kommentar, wenn du Neuigkeiten erfährst und/oder selber Erfahrungen mit deinem Copter in Singapur gesammelt hast!

Was denkst du? Lass es uns wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Konfuzius